E-Paper: das macht BerlinerInnen glücklich im Job 2017-04-04T11:06:38+00:00

Was mach MitarbeiterInnen glücklich im Job?

Ein großes Gehalt, Beförderungen im Wochentakt, eine gute Work-Life-Balance oder doch nur kostenlose Getränke am Arbeitsplatz? Was macht MitarbeiterInnen wirklich glücklich? Gibt es einfache Mittel über sie sich Motivation und Demotivation gezielt steuern lassen? Wie kann man Demotivation entgegensteuern und die Produktivität im Unternehmen erhalten? Das erfahren Sie in der gemeinsamen Umfrage von von JobUnicorn, BSP Business School Berlin und dem Deutschen Institut der Aufsichtsräte  – jetzt kostenfrei herunterladen!

E-Paper zur Auswertung der Glücksumfrage mit Empfehlungen für Arbeitgeber

In diesem E-Paper möchten wir auch darstellen, welche Faktoren MitarbeiterInnen motivieren oder demotivieren, welche Kräfte ein gut funktionierendes Team freisetzen kann und welche Unternehmenswerte gelebt werden sollten, um eine solide und gesunde Unternehmenskultur zu erhalten. Und wir geben Ihnen als Arbeitgeber auch Empfehlungen, wie Sie eine Umgebung schaffen können, in der Ihre MitarbeiterInnen glücklicher im Job sein können. Denn dann kommen deren Talente und Erfahrungen bestmöglich zur Entfaltung und stärken Ihre Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig mit vollem Einsatz.

Laden Sie unser E-Paper jetzt kostenlos herunter!

Große Umfrage: Was macht BerlinerInnen glücklich im Job.

„Das Ziel der Innitiative war, herausfinden, welche Werte, Motive und Einstellungen unsere Berliner Mitbürger in Zusammenhang mit ihren Jobs haben“, sagt Aljoscha Heyland von der BSP Business School Berlin und Matthias Oberstebrink, Gründer der JobUnicorn GmbH, fügt hinzu: „Interessant dabei war die Frage: Sind Erwartungen an den Job deckungsgleich mit der Realität? Und falls nicht, in welchen Bereichen weichen sie voneinander ab?“.

Die Ergebnisse der Glücksumfrage als Infografik finden Sie hier.

Glückliche MitarbeiterInnen sind produktiver

Organisations- und Arbeitsstrukturen verändern sich: Waren ArbeitnehmerInnen vor 20 Jahren noch gesellschaftliches Ansehen und hohes Gehalt wichtig, so sind es heute Teamwork, Spaß bei der Arbeit und Gestaltungsfreiheit im Job. Wenn Unternehmen diesen Wertewandel nicht ernst nehmen, verlieren sie wichtige MitarbeiterInnen und werden im „War for Talents“ abgehängt. Konzerne wie Google beschäftigen nicht ohne Grund Feelgood-Manager, die der Belegschaft den Joballtag so attraktiv wie möglich gestalten sollen. Die Idee dahinter beruht auf wissenschaftlichen Studien, die den Mehrwert glücklicher MitarbeiterInnen belegen: So sind glückliche MitarbeiterInnen 97% motivierter bei der Arbeit. Teams, die miteinander harmonieren, haben im direkten Vergleich 47% weniger Fehlzeiten und sind 68% produktiver, als nicht harmonierende Teams. All diese Faktoren sorgen für weniger Fluktuation: 93% der MitarbeiterInnen, die ihren passenden Arbeitgeber finden, bleiben diesem langfristig erhalten.

Doch Wohlfühl-Manager hin oder her: Ein Job ist eine berufliche Partnerschaft – und Partnerschaften beruhen auf Gegenseitigkeit. Wenn das Klima zwischen der Führungsebene und den MitarbeiterInnen stimmt, erhöht sich die gesamte Performance des Unternehmens. Es ist also sehr wichtig, die passenden KandidatInnen für die zu besetzende Stellen zu finden und MitarbeiterInnen eine positive Unternehmenskultur zu bieten. Für Geschäftsführung und Personalverantwortliche bedeutet das, die Stellen- und Unternehmensbeschreibungen möglichst präzise zu formulieren und im Auswahlverfahren den Cultural Fit sehr ernst zu nehmen. So bleiben gegenseitige Partnerschaften langfristig erhalten, alle Seiten sind glücklich und das Unternehmen bleibt gesund und wettbewerbsfähig.

Laden Sie unser E-Paper jetzt kostenlos herunter!

Mitglied bei den fairen Jobbörsen     Jobsuchmaschine jooble     Mitglied im Bundesverband Deutscher Start-Ups     Mitglied bei media.net Berlin Brandenburg     Microsoft BiSpark Startup     Partner BSP Business School Berlin     Partner Deutsches Institut für Aufsichtsräte     Durch die Gesellschaft für transparenten Datenschutz zertifiziert
Logo JobUnicorn GmbH
JobUnicorn GmbH
Friedelstraße 40
12047 Berlin

Telefon: +49 30/ 120 86 001
E-Mail: office@jobunicorn.com

Hilfe: support@jobunicorn.com